Es gibt einen Park in der Steiermark, der im Sommer zu einem See wird

"Grüner See" ist ein See in der Steiermark, in der Nähe von Tragöß. Im Winter ist der See nur 1-2 Meter tief, und die Umgebung wird als Park genutzt. Mit ansteigenden Temperaturen schmelzen im Frühling die Eis- und Schneeschichten der umliegenden Berge und versogen den See mit frischem Schmelzwasser. Der Wasserstand steig so auf ca. 12 Meter an.

Quelle: Amusing Planet

Kommentar schreiben

Kommentare: 0